nach oben
31.05.2016

94 % der Entscheider in Deutschland nutzen Fachmedien

Ergebnisse der B2B-Entscheideranalyse 2015/16

Fachmedien sind als berufliche Informationsquelle unverzichtbar, 79 % der Nutzer betrachten B2B-Werbung als nützliche Information. Das sind zwei Kernaussagen der Studie „B2B-Entscheideranalyse 2015/16“, durchgeführt von Czaia Marktforschung im Auftrag der Deutschen Fachpresse. Zwei Drittel der befragten Entscheider nutzten demnach parallel Print und Online-Fachmedien.

Nutzung von B2B-Infoquellen durch professionelle Entscheider, Quelle: Deutsche Fachpresse


Fachinformation löst Handlung aus

Die Studie identifiziert deutschlandweit rund 8 Millionen Entscheider, die pro Woche rund zwei Stunden damit verbringen, sich über Fachzeitschriften auf dem Laufenden zu halten. Dabei behalten die Leser nicht nur einen Überblick über ihre Branche, sondern erhalten konkreten Anstoß für Handlungen: Die Befragten haben nach Nutzung eines Fachmediums zu…

  • 80 % mit anderen über die aufgenommenen Informationen gesprochen
  • 78 % die Website eines Anbieters aufgerufen
  • 66 % persönlich Kontakt mit dem Anbieter aufgenommen
  • 49 % Prospektmaterial schicken lassen
  • 44 % den Anbieter auf einer Messe besucht
  • 41 % eine Fachveranstaltung besucht.

(In den vergangenen zwölf Monaten vor der Befragung.)

Die jüngeren Entscheider im Alter bis 39 Jahre werden dabei deutlich häufiger aktiv, als ihre älteren Kollegen.

Für 71 % der Befragten galten Fachmedien gar als wichtigste Informationsquelle, wenn es darum ging, Anbieter und Produkte im Kaufprozess zu bewerten. Im Vergleich der Glaubwürdigkeit und Seriosität stehen die Websites der Fachverlage vor den Websites der Hersteller und Anbieter. Am meisten Vertrauen genießen die Fachmessen und die Fachzeitschriften – schwarz auf weiß ist offenbar nach wie vor ein wichtiges Qualitätsmerkmal.


Ihre Ansprechpartner

Kunststoffe

Heike Herchenröther-Rosenstein
Tel.: +49 89 99830-222
heike.herchenroether@hanser.de


QZ

Christiane Beck
Tel.: +49 89 99830-213
christiane.beck@hanser.de


WB Werkstatt + Betrieb

FORM+Werkzeug

Helmut Damm
Tel.: +49 89 99830-661
helmut.damm@hanser.de


HANSER automotive

Annemarie Scharl-Send
Tel.: +49 8144 99695-12
annemarie.scharlsend@hanser.de

Fachbegriffe des Online-Marketings

Von "Ad" bis "Zweitvermarkter"
Über 120 Fachbegriffe kurz erklärt

Glossar als PDF-Download [286 KB]

Aus: "Der digitale Werbemarkt - Strukturen, Trends, Begriffe" von Thorsten Gerke und der Kommission AMF Mediamarketing. Verwendung mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Fachpresse .