nach oben
16.07.2013

Beihefter

Ein bereits gedruckter Beihefter wird fest in der Zeitschrift mit eingebunden und paginiert.

Player wird geladen...

Eine Variante ist der mitlaufende Beihefter (der Kunde liefert druckfähige Dateien an und der Beihefter wird vom Verlag mit dem regulären Heft gedruckt).

Beihefter sind besonders geeignet für:

  • die Versendung einer bereits gedruckten Werbeinformation
  • umfassende Informationen, die auf einer Anzeigenseite keinen ausreichenden Platz haben
  • mehrseitige Werbe- Informationsdarstellungen
  • Abgrenzungen von den Werbeanzeigen durch anderes Papier
  • garantierte Aufmerksamkeit im Umfeld der Zeitschrift, da im Gegensatz zur Beilage der Beihefter fester Heftbestandteil ist.