nach oben

WB Werkstatt + Betrieb

Zeitschrift für spanende Fertigung - ab 2016 mit einer Auflage von 25.000 Exemplaren

WB Werkstatt + Betrieb bietet Entscheidungshilfen für Fach- und Führungskräfte in der spanenden Fertigung.WB Werkstatt + Betrieb berichtet über die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für eine profitable Zerspanung. Praxisrelevante Informationen zu allen aktuellen Verfahren und Methoden entlang der Wertschöpfungskette helfen dabei, Fertigungseinheiten international wettbewerbsfähig auszurichten.
Die Leser sind das technische Management, Betriebs-, Fertigungs- und Produktionsleiter und Zerspanungsfachleute aus dem Maschinen- und Fahrzeugbau sowie allen Bereichen der spanenden Wertschöpfungskette.

Zielgruppe: WB Werkstatt + Betrieb richtet sich an Produktionsmanager und Fertigungsleiter sowie alle weiteren Fach- und Führungskräfte, die an Investitionsentscheidungen im Umfeld der spanenden Fertigung beteiligt sind.

Erscheinungsweise: monatlich (zwei Doppelausgaben)

Tatsächlich verbreitete Auflage (IVW-geprüft): 24.782 Exemplare (im Jahresdurchschnitt 1. Juli 2016 bis 30. Juni 2017)






Erhöhte Auflage seit 2016

Auflagensteigerung Werkstatt+Betrieb 25.000 Stück

Website: www.werkstatt-betrieb.de

Dies könnte Sie auch interessieren:

  • FORM+Werkzeug

    Das Branchenmagazin, das sich an die Entscheider der innovativen Branche des Werkzeug- und Formenbaus richtet.

    Das Branchenmagazin, das sich an die Entscheider der innovativen Branche des Werkzeug- und Formenbaus richtet.   mehr