nach oben

eMobility

Das Sonderheft eMobility der Fachzeitschrift HANSER automotive richtet sich an Hard- und Software-Entwickler in der Automobilbranche sowie an Entscheider in angrenzenden Branchen wie Energieversorger, Batteriehersteller, Entwicklungs-Dienstleister.

Im Bereich der Individualmobilität ist derzeit wohl der größte Wandel offensichtlich, der sich in neuen Mobilitätskonzepten, aber vor allem auch in anderen Fahrzeugkonzepten manifestiert. Neben der Vernetzung und Automatisierung der Fahrzeuge stellt der Übergang des heute weltweit dominanten Verbrennungsmotors als Antrieb auf mehrheitlich elektrische Antriebe den wohl größten Veränderungsprozess dar. Das Thema „Electrified“ ist dabei in der Automobilbranche längst gesetzt und wird technologisch derzeit auf den Weg gebracht. Während es im Bereich konventioneller Antriebe bei der Elektrifizierung von Nebenaggregaten und auch teilweise des Fahrantriebs im Wesentlichen um eine gesamtheitliche Effizienzsteigerung geht – Stichwort 48 Volt - steht bei elektrischen Antriebssystemen die generelle Verfügbarkeit der Funktion und die Reichweite im Vordergrund.

Hanser automotive begleitet diesen Technologieübergang in Form von Fachartikeln, Trendberichten, Interviews und Produktneuheiten und berichtet über entsprechende Komponenten, Entwicklungsmethodiken und –Tools sowie Mess-, Prüf- und Diagnosekonzepte.

Zielgruppe: E/E-Entwickler, Hardware-/Software-Entwickler, Funktionsentwickler, E/E-Architekten

Branchen: Automobil (OEMs, Tier1-2), Entwicklungs-Dienstleister, Netzbetreiber, Energieversorger, Telekommunikation, Verkehrs-/Städteplaner, IT und Cloud-Betreiber

Erscheinungsweise: Erscheinungsweise: 1-mal jährlich mit HANSERautomotive 10/19

Druckauflage: 14.500 Exemplare

Redaktionsschluss: 12. 08. 2019

Anzeigenschluss: 13.09.2019

Erscheinungstermin: 11.10.2019

Website: www.hanser-automotive.de

Dies könnte Sie auch interessieren:

  • HANSER automotive

    HANSER automotive ist die praxisorientierte Informationsquelle für alle Einsatzgebiete der Automobilelektronik.   mehr